Sprachheilpädagogik.de Foren

Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 9:13 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spracherwerb bei Kleinkindern
BeitragVerfasst: Fr Feb 27, 2009 8:54 pm 
Offline

Registriert: Mo Feb 23, 2009 10:25 am
Beiträge: 1
Hi ich brauche mal eure Hilfe!
Ich interessiere mich für das Thema Spracherwerb bei Kleinkindern und brauche noch ein paar Hintergrundinfos :)
also einmal: kann mir mal jemand genau erklären wo und wie Sprache im Gehirn entsteht und zweitens: wie entwickelt es sich bei Kleinkindern?

schon mal vielen Dank im voraus :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Apr 30, 2011 8:29 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Ich hab dreimal Pädagogik studiert (Diplom, Lehrämter für Volks- und Sonderschule) und auch das nie funktionierende Märchen vom Spracherwerb präsentiert bekommen. Im Ich-kann-Schule-Brief 12 habe ich einmal genau hingeschaut, warum die Mütter mit der sprachlichen Entwicklung ihrer Kinder - ganz ohne jegliche pädagogische Ausbildung - in den ersten 6 Lebensjahren so erfolgreich sind, dass wir von Muttersprache sprechen.
Von Schulsprache ist nie die Rede und bei den meisten Menschen wird Sprache ab dem Schuleintritt ein quälendes, sich durchs ganze Leben ziehendes Problem.
Da drängen sich doch ein paar Fragen auf:
- Warum sind Mütter so erfolgreich?
- Warum quälen Lehrer sich und ihre Schüler mit soviel wachsendem Misserfolg mit Sprache?
- Warum lernen die Lehrer nicht von den Müttern?
Ich gebe hier ein paar kurze IKS-Anregungen, was den Erfolg der Mütter und die Misserfolge der Profipädagogen ausmacht:
Die Mütter gehen i.d.R. davon aus, dass der liebe Gott kein Stümper ist und in ihr Kind alles hineingelegt hat, was es braucht. Sie freuen sich schon darauf, dass es herauskommt. Sie erwarten jeden noch so kleinen Fortschritt mit lebendigem Interesse, begrüßen ihn freudig, nehmen ihn begeistert in Empfang, pflegen ihn bestens und versuchen schon das nächste Wunder hervorzulocken. In so eine Welt kommen die Talente, die Kräfte und Fähigkeiten, ja, die Wunder gerne.
Und wie ist das in der Unterrichtsvollzugsanstalt, die wir Schule nennen? Alles, was dort als Wirklichkeit zugelassen ist, steht im Lehrplan und der Dienstvorschrift. Wenn aus dem Kind etwas - es mag noch so genial sein - herauskommt, was nicht der Unterrichtsplanung entspricht, hat die Lehrerin ein Problem. Wer möchte schon ständig nur Probleme haben?
Der Dienstauftrag des Lehrers lautet, den Lehrplan in das Kind hineinzubekommen. Etwas aus dem Kind herauszulocken oder sich gar persönlich zu freuen steht nicht im Lehrplan und gilt als unwissenschaftlich und "nicht gesichert". Damit die Vorgesetzten nicht Druck machen, tritt man pflichteifrig jeden Tag mit den Vorschriften gegen die Wirklichkeit an.
Es ist kein Zufall sondern hart erarbeitet, dass die Lehrer bei uns zu den kränksten Berufsgruppen zählen. Ebenfalls ist es kein Zufall, dass die Probleme in unseren Schulen immer nur wachsen.
Mein Ich-kann-Schule Fazit: Der Spracherwerb ist ein Beobachtungs- und Denkfehler der Pädagogik. Sprache wird nicht erworben, sie ist schon da und will - wie das Erfolgsbeispiel der Mütter überdeutlich zeigt - hervorgerufen, entfaltet und entwickelt, willkommengeheißen, gepflegt, gestärkt, geübt und zum Wachsen gebracht werden.
Wenn wirunser Unglück nicht immer weiter steigern wollen, dann wird es langsam Zeit, vom Erfolgbeispiel der Mütter zu lernen.
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe[/b]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de