Sprachheilpädagogik.de Foren

Aktuelle Zeit: Mo Dez 10, 2018 8:43 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bewegung in der Sprachtherapie
BeitragVerfasst: Mo Mär 07, 2005 1:52 pm 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2005 1:01 am
Beiträge: 4
Wohnort: NRW
Hallo zusammen,

ich bin am Ende meines Studiums (Sprachheilpädagogik) angelangt und werde jetzt meine Diplomarbeit in Angriff nehmen.

Ganz grob gesagt soll es thematisch in die Richtung "Bewegung (Psychomotorik?) in der Sprachtherapie" gehen und herauskommen soll evtl. so etwas wie eine Leitfaden für Berufsanfänger (z.B.: Welche Elemente aus bestehenden Konzepten lassen sich wie einsetzen? oder ähnlich)

Es wäre echt klasse, wenn ich hierzu einige Tipps (z.B. zu Literatur), Anregungen, Unterstützung usw. bekommen würde.
Vielleicht hat auch jemand aus der Praxis (Raum Dortmund) spontan Lust auf eine praktische Zusammenarbeit mit mir bezüglich dieser Thematik?!

Wie man sieht, befinde ich mich noch in den Anfängen und bin deshalb für jede Hilfe offen und dankbar.
Also dann, ich würde mich über Reaktionen sehr freuen! Bild
Vielen Dank,

Eure Finchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2005 4:53 pm 
Gerne. - Wie kann die Zusammenarbeit denn aussehen? www.gesundheitszentrum-am-zehnthof.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 09, 2005 8:59 pm 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2005 1:01 am
Beiträge: 4
Wohnort: NRW
Vielen Dank erst einmal für die schnelle und interessierte Reaktion!

Nun zu der Frage nach der Zusammenarbeit:

Ich stehe noch ganz am Anfang dieser Arbeit und bin daher noch sehr flexibel.

Einige Vorstellungen, Ideen, Wünsche usw. habe ich natürlich schon und deshalb wäre an dieser Stelle ein kurzes persönliches Gespräch vielleicht eine gute Möglichkeit darauf näher einzugehen.

Ich würde mich über eine Kontaktaufnahme freuen! wiebke.lewin@gmx.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 10, 2005 1:14 pm 
Nach Literatur würde ich bei Clara Schlaffhorst und Hedwig Andersen suchen, außerdem Ilse Middendorf (Atem-Körperarbeit, Vokal-Raumarbeit), Marianne Frostig. In seinem Buch "Mutismus" beschreibt Otto Dobslaff bewegungsgestützte Methoden zur stimmlichen Deblockierung, außerdem von ihm "Gestütztes Sprechenlernen".

Hast du vor dich irgendwie auf eine Symptomatik zu beschränken? Welche Fragestellung genau verfolgst du?

Viel Spaß beim Schreiben!
tina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 10, 2005 2:06 pm 
Hallo Finchen,
hab eine etwas andere Frage!
Wo studierst du Sprachheilpädagogik und wo lag der NC etwa?
Und könntest du noch etwas über den Studiengang erzählen, also was dir persönlich gut/schlecht gefallen hat etc.?
Wäre dir sehr dankbar, da ich vor der Überlegung stehe, auch diesen Studiengang zu wählen!
Lg, und danke! Carolin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 14, 2005 6:44 pm 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2005 1:01 am
Beiträge: 4
Wohnort: NRW
Hi Tina,
vielen lieben Dank für deine Hilfe.

Nun kurz zu deinen Fragen: Also ob ich mich auf eine Symptomatik beschränke weiß ich noch gar nicht so genau, wird sich wahrscheinlich erst später herausstellen. Es wird sich auf jeden Fall auf die Therapie mit Kindern beziehen, weil das mein erstes Handlungsfeld ist.
Die genaue Fragestellung steht noch nicht ganz fest, aber wenn es soweit ist, werde ich mich nochmal melden... :-)
Dank`dir aber hier auch für dein Interesse
Bis dann

Finchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 15, 2005 1:50 pm 
Offline

Registriert: Mo Mär 07, 2005 1:01 am
Beiträge: 4
Wohnort: NRW
Hallo Carolin!

Ich habe in Dortmund studiert, aber das ist auch schon alles, was ich dir sagen kann, da der Studiengang "Diplom- Päd." mittlerweile jetzt schon das zweite Mal (nach meinem Jahrgang) reformiert wurde. Tut mir echt leid, aber vielleicht findest du ja noch jemanden, der gerade frisch angefangen hat und dir mehr dazu sagen kann.

Mfg Finchen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de