Sprachheilpädagogik.de Foren

Aktuelle Zeit: So Sep 20, 2020 2:58 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sprachentwicklung bei Baby's
BeitragVerfasst: Di Mär 19, 2002 12:32 pm 
Liebe Forumteilnehmer,

mein Sohn, jetzt 9 Monate trinkt nicht aus dem Fläschchen (habe einiges probiert), d.h. er saugt nicht mehr.
Er wurde 6 Monate voll gestillt und dann nach und nach abgestillt, so dass er bis vor ca. 3 Wochen komplett abgestillt war.
Ich habe jetzt gelesen, dass das Saugen im 1. Lebensjahr wichtig ist für die Mundmuskulatur, das gute Mundgefühl, die Entwicklung und auch vor allem die Sprachentwicklung.
Jetzt meine Frage:
Wie wichtig ist das Saugen für die Sprachentwicklung bzw. welche "Schäden" können auftreten, wenn nach ca. 8 Monaten nicht mehr gesaugt wird.
Ich hoffe auf viele Beiträge und bedanke mich schon mal im voraus.

Dagmar


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 22, 2002 12:50 pm 
Halli hallo Dagma,

ich bin grad noch mal schnell im Netzt und würde dir gerne Antworten.
Da diese Antwort etwas länger ist und meine Zeit grad knapp, werde ich das am Wochenende erledigen.
Als guck noch mal wieder rein.

H.G.

Tanja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 06, 2002 11:46 am 
Halli hallo Dagmar,

ich habe in Letzter Zeit kaum Zeit mal im Forum Vorbeizusehen, sorry also , daß du so lange warten mußtest.

Wenn Dein Kind von alleine Aufgehört hat zu saugen, ohne daß es dafür organische oser entwicklungsbedingte Störungen gibt, dann ist daß Thema für dein Kind durch.
Sehe es positiv-keine Käämpfe um Schnullerentwöhnung.
Das Saugen die Mundmotorik stärkt stimmt. Aber du hast doch lange gestillt !
Die Mundmotorik kannst du auch fördern indem Du Dein Kinddas esen kauen läßt, ihm zum Beispiel Schwarzbrot statt Kekse gibst.
Es gibt da viele Möglichkeiten. Später kannst Du dein Kind mit dem Strohhalm trinken lassen und dir fallen bestimmt auch noch witzige Spiele ein. ( Nudelsoße mit Maggaroni schlürfen ?;-)

Mach Dir nicht so viele Gedanken, Sprachauffälligkeiten haben so vviele Ursachen, und motorik ist davon am leichtesten zu fördern.

Wichtig ist vielleicht noch zu sagen, daß zur Mundmotorik auch der Körper gehört. Laß dein Kind sich ausprobieren, was immer es machen möchte wenn es irgend geht ermögliche ihm, denn dann kann es sich alle Reize holen, die es zu seiner entwickllunfg braucht.
Wenn Du allerdings befürchtest, daß eine Erkrankung hinter dem nicht saugen wollen steckt , dann ziehe einen Kinderartzt zu rate.
So nun hab ich es endlich geschafft, Dir zu antworten.

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit deinem Kind.
Es grüßt Dich herzlich

Tanja


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de