Sprachheilpädagogik.de Foren

Aktuelle Zeit: Mi Dez 19, 2018 9:32 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berühmte Stotterer
BeitragVerfasst: Di Jun 15, 2004 6:39 pm 
Ich komme aus NRW und war äußerst überrascht und angetan, als ich heute im Radio ca. 13.05(es war eine Konferenzschaltung zu einem Niederländischien Radiosender) einen stotternden Radio- Moderator!!!! zu hören bekam. Ich kann es zwar nicht 100% behaupten,dass er Stotterer ist(er hat die Silben nicht wiederholt), aber bin mir wirklich!!! ganz sicher(weil die stockende Sprechweise mir seh, sehr bekannt vorkam).
Vielleicht sagt ihr jetzt:"na und??!!", aber ich finde es manchmal interessant von Leuten zu erfahren, welche stottern und dennoch Berufe haben, wo man unter riesen Mengen von Leuten oder auch so unter sehr großem Druck besonders verbal auftreten muss, z.B. als Schauspieler, Kommentator oder so. Irgendwie machen solche Leute Mut und man verliert die Lust in schwierigen Situationen aufzugeben, wenn man doch weiss dass "er" oder "sie" es doch auch geschafft hat. Ein Beispiel wäre der Schauspieler Til Schweiger, über welchen ich gelesen habe, dass er als Kind stark gestottert hat(und wahrscheinlich immer noch stottert).
Kennt ihr weitere berühmte Stotterer oder auch Stotterer mit für Stotterer eigentlich "ungeeignete" Jobs???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 15, 2004 6:49 pm 
Offline
User

Registriert: Mo Jun 14, 2004 12:01 am
Beiträge: 21
Wohnort: Magdeburg
Hallo!

Ich glaube Bruce Willis hat auch als Kind gestottert! Und hat nicht gerade in England bei der Superstar- Show ein junger Mann gewonnen, der stottert?

Ja, da sieht man, dass stottern etwas ganz normales ist und etwas, mit dem man lernen kann umzugehen.

Anke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 15, 2004 7:09 pm 
Offline
User

Registriert: So Mai 16, 2004 12:01 am
Beiträge: 160
Auf der BVSS-Seite gibt es eine FAQ zum Stottern, die glaube ich von der US-amerikanischen Selbsthilfe kommt. Eine Frage dreht sich um berühmte Stotterer:
http://www.bvss.de/index.php?module=Con ... ceid=18#q4


Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 15, 2004 7:24 pm 
also zum Til Schweiger,
ich kann mit net vorstellen das er jetzt noch stottert. Ich hab ihn schon oft in Live Sendungen gesehen, wo er völlig fließend geredet hat!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 12:06 pm 
Offline
User

Registriert: Sa Mai 05, 2001 12:01 am
Beiträge: 508
Wohnort: 21033 Hamburg
Davon, dass Til Schwaiger stottert / gestottert hat, weiß ich auch nichts. Aber man kann sich täuschen.

Prinz Albert von Monaco stottert, und viele Menschen, die ihn bei öffentlichen Auftritten gesehen haben, würden das nie für möglich halten. Vor Jahren habe ich ihn in einer Talkshow mit Margit Dünser gesehen, da war das Stottern ziemlich deutlich, und letztens bei einem Besuch der deutschen Botschaft in Seoul anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Korea / Japan ebenfalls. Er spricht übrigens ziemlich gut Deutsch.

Die Geschichte mit Marilyn Monroe scheint eine Legende zu sein. Ich habe den Fall einmal ausführlich recherchiert und habe mit mehreren Autoren, die Bücher über sie geschrieben haben, gesprochen und gemailt. Fehlanzeige! Es weiß niemand etwas.

Eine der umfangreichsten Sammlungen von berühmten bzw. prominenten Stotterern findet sich auf der Stuttering Homepage von Judy Kuster:
http://www.mnsu.edu/dept/comdis/kuster/ ... uspws.html
Alternativadresse:
http://www.stutteringhomepage.com

Gruß
Andreas Starke
www.andreasstarke.de

P.S. Ich habe vor kurzem von einem weiteren berühmten Stotterer erfahren, der in der "Szene" noch nicht bekannt ist: Der Brite Sir John Hicks (1904-1989) hat 1972 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften gewonnen. (Die Info ist von einem Therapieinteressenten, dessen Professor bei Hicks studiert hat.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 12:28 pm 
Offline

Registriert: So Jun 06, 2004 12:01 am
Beiträge: 7
Geareth Gates (Englisher Sieger von "Pop Idol" [England such den Superstar]) Ist/ war schwerer Stotterer. Jetzt ist er wohl angeblich völlig Stotterfrei. Aber singen kann doch jeder Stotterer flüssig, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 1:51 pm 
Offline
User

Registriert: Sa Feb 14, 2004 1:01 am
Beiträge: 374
Wohnort: Deutschland,47798 Krefeld
Hi,

beim Singen wendet man die optimale Atemtechnik an...das ist auch wohl der Grund, warum der Opernheld Del Ferro diese auch für Stotterer anwandte.

Auf einer Seite vom KIKA steht übrigens etwas über dieses neue Popidol Gareth...auch das mit dem stottern.

Greatings

Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 1:55 pm 
Offline

Registriert: So Mai 16, 2004 12:01 am
Beiträge: 10
da gibts auch einen deutschen der stottert(er hat auch bei dsds mitgemacht),die haben auch mal so ein interwiev bei rtl gesendet.mir fällt der name jetzt nicht ein.
also bis bald eure jassy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 1:57 pm 
Offline
User

Registriert: Mo Apr 19, 2004 12:01 am
Beiträge: 37
Wohnort: Deutschland, 44139 Dortmund
Hallo,

ich kenn da noch den "Scatman" (hoffentlich richtig geschrieben!) Der ist zwar schon tot aber der hat auch gestottert. Vielleicht kennt den noch einer bzw. seine Lieder!

Liebe Grüße
die ALEX Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 1:58 pm 
Offline
User

Registriert: Sa Feb 14, 2004 1:01 am
Beiträge: 374
Wohnort: Deutschland,47798 Krefeld
http://www.kika.de/_inhalte/tv/sendunge ... ates.shtml

Das ist der link...zu Gareth

Helga


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 16, 2004 7:14 pm 
Offline
User

Registriert: Di Jun 01, 2004 12:01 am
Beiträge: 87
ich bin auch mal wieder da. kaum zeit, da auf der suche nach einem studienplatz.

ämm zu bruce willis: beim schaupsielen wendet er eine gute atemtechnik an. ganz unbewusst. deshalb stottert er nicht vor der kamera.

ist die kamera aus, stottert er jedoch selbst heute noch...

sachen gibts...

es gab auch einen stotternden kriegsberichterstatter, es gibt einen stotternden recht berühmtenbasketballspieler (name entfallen) und einen erfolgreichen autor (name ebenfalls entfallen)..........und mich und euch ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2004 1:24 pm 
Offline
User

Registriert: Di Jun 01, 2004 12:01 am
Beiträge: 87
wartet noch 10 jahre, dann bin ich ein berühmter stotterer. ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2004 6:54 pm 
genau, und Jesus hat auch mal gestottert,
wer hätte das gedacht bei seiner flüssigen Bergpredigt.....
Das hättet ihr wohl gern, dass all die berühmten Leute Stotterer wären, gelle?

Lächerlich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2004 8:28 pm 
Offline
User

Registriert: Mo Mär 10, 2003 1:01 am
Beiträge: 171
Ist doch immer wieder witzig, wie man völlig unbekannte Leute auf die Palme bringen kann! (@ "Frixi")

Ich finde es ganz interessant, dass es Schauspieler gibt, die stottern (gerade weil sie ja auch mit ihrer Stimme Geld verdienen). Aber ich denke, dass auch dieses Forum schon ein gutes Beispiel dafür ist, dass Leute die stottern in super vielen Berufsschichten vertreten sind!
Schöne Woche noch,
Elisabeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 23, 2004 12:34 pm 
Offline
User

Registriert: Di Jun 01, 2004 12:01 am
Beiträge: 87
oh man frixi. du bist echt lustig. wie alt bist du? 10? 9? 12?
haha. im ersten moment musste ich echt lachen, als ich deinen sinnbefreiten beitrag gelesen habe.
(Ja, auch stotterer können lesen.)

Bevor du soetwas schreibst wär es angebracht, dich ersteinmal zu informieren, denn alles hier gepostete entspricht den tatsachen.

naja. auf jeden fall bin ich immer wieder überrascht, wie viele leute im internet anonym (unregistriert...) ihr maul aufreißen.
Ich würd noch mehr schreiben, aber vermutlich hast du bis zu diesem satz schon 30 minuten zum lesen gebraucht.
mit hilfe deiner mami.
naja. du solltest nicht jeden tag die baumschule schwänzen.
dann wird nie was aus dir.

"Frixi".....lol


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de