Sprachheilpädagogik.de Foren

Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 11:18 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aktion gegen Langeweile
BeitragVerfasst: Do Okt 28, 2010 11:11 am 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Ein kleines Spiel gegen die Langeweile schlage ich hiermit vor: Ein Fortsetzungsgedicht! Jeder darf immer nur eine Strophe anfügen, dann kommt der nächste dran. Also, los geht´s:

Früher war das Stottern anders,
da hatte man noch dafür Zeit,
man genoss es allerorten
und bei jeder Gelegenheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nach 10 Monaten
BeitragVerfasst: Sa Aug 27, 2011 7:43 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Fast ein Jahr ist nichts gegangen.
Alles hängt bei allen fest.
Drinnen bleibt all das gefangen,
was man nicht ins Freie lässt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Immer dasselbe
BeitragVerfasst: Do Apr 19, 2012 6:53 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Ja, beim Stottern kommt ins Stocken
jedesmal der Redefluss.
Immer legt sich quer der Brocken,
und dann ist schon wieder Schluss. .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Treue
BeitragVerfasst: Do Jun 06, 2013 11:09 am 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Tag für Tag und Jahr für Jahr
bleibt es so wie es schon war.
Es kann ja gar nicht anders sein,
schließt man daraus und in sich ein.
Treu bleibt der gewohnten Plage
mancher seiner Lebetage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich bin mir nicht mal selbst so nah
BeitragVerfasst: Mi Jan 22, 2014 4:44 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
So viele Jahre ist das Stottern
schon zuverlässig für mich da!
Was ist mir näher als das Stottern?
Ich bin mir nicht mal selbst so nah!

Das Stottern kennt die schwachen Stellen
in mir, ich selber kenn sie nicht.
Es kann mit mir in allen Fällen,
nur ich mit ihm kann immer nicht.

Man könnt vom Stottern glatt was lernen!
Könnt es was lernen auch von mir?
Zum Beispiel nur, sich zu entfernen.
Was mache ich ihm richtig für?

Von Stotterns Macht weiß ich ne Menge,
doch was weiß ich von meiner Macht?
Es treibt mich locker in die Enge,
dann steck ich fest, und dann: Gut Nacht!

So viele Jahre ist das Stottern
schon zuverlässig für mich da!
Was ist mir näher als das Stottern?
Ich bin mir nicht mal selbst so nah!

Herzlich grüßt

Franz Josef Neffe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktion gegen Langeweile
BeitragVerfasst: Do Mai 07, 2015 5:35 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Stotterer sind überlegen

Mancher Mensch, der kann sich plagen
wie er will mit voller Kraft,
dass er stottert, und muss klagen,
dass er´s einfach gar nicht schafft.

Ihm gelingen die Vokale
und die Konsonanten immer
und je mehr er stottern möchte,
wird der Sprecherfolg noch schlimmer.

Mancher ist schon ganz ermattet,
weil ihm jedes Wort gelingt,
der Erfolg ihn überschattet
und um die Misserfolge bringt.

Richtig stottern kann nicht jeder;
dafür braucht es auch Talent.
Mancher müht sich wie ein Blöder
und wär froh wenn er es könnt.

Meistens kann der Mensch nur sprechen
und das ist schon viel zu viel.
Jemand solchen auszustechen
ist für Stotterer ein Spiel.

Stotterer sind überlegen,
sie sind Profis für´s Spezielle
Wenn die Sprecher stottern sollten
komm´ sie zu gut von der Stelle.

Sprecher können meist nur reden
und das auch noch viel zu gut.
Ist doch schön, dass das auf jeden
Fall ein Stotterer nicht tut.

Stott´rer sind im Innehalten
manchem Sprecher weit voraus,
Im Das-Leben-nicht-Gestalten
kennen sie sich besser aus.

Richtig prima stottern können
das ist eine Fähigkeit,
das sollt sich jeder angewöhnen
dann käm man endlich nur soweit.

_________________
Immer wenn ich nichts im Kopf habe, ist die Gefahr besonders groß, dass mir was einfällt.
FJN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halb leer
BeitragVerfasst: Do Sep 15, 2016 2:21 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Der normale Durchschnittsbürger
kann nur halb soviel wie du:
Er kann sprechen, doch wer stottert,
kann das Stottern noch dazu!

Stottrer meinen aber meistens,
dass gerade sie es sind,
die nur halb sovieles können.
Sie sind für ihr Können blind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktion gegen Langeweile
BeitragVerfasst: Di Feb 13, 2018 9:13 pm 
Offline
User

Registriert: Do Aug 17, 2006 8:46 pm
Beiträge: 115
Wohnort: Pfaffenhofen
Freie Bahn den Schwierigkeiten !

Otto litt an Sprechblockaden,
kriegte keinen Ton heraus;
Stimme ließ sich nicht entladen
wegen starken Muskelstaus.

Otto gab sich wirklich Mühe
und er strengte sich auch an
und es zeigte sich schon frühe,
dass er damit gar nicht kann.

Locker hat er nie gelassen
und stellt dieses auch noch fest,
was ihn, man möcht´s gar nicht fassen,
dann nicht vorwärts kommen lässt.

Stets wollt er sich überwinden
und erkannte - so ein Mist! -
dass er dann nach soviel Schinden
von sich überwunden ist.

Wollte in den Griff bekommen
immer wieder das Problem;
doch hat in den Griff genommen
es ihn. War nicht angenehm!

>Man darf sich nicht gehen lassen<
war sein größter Lebenszweck
und man kommt auf allen Straßen
so dann sicher nicht vom Fleck.

Otto wusst zu allen Zeiten,
dass man ihm nicht helfen kann,
jedoch seine Schwierigkeiten
kamen immer gut voran.

_________________
Immer wenn ich nichts im Kopf habe, ist die Gefahr besonders groß, dass mir was einfällt.
FJN


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de