Sprachheilpädagogik.de Foren

Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 2:25 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 23, 2003 8:40 pm 
Offline
User

Registriert: Mo Mär 10, 2003 1:01 am
Beiträge: 171
Hallo CM!
Schön, mal wieder jemanden neuen im Forum begrüßen zu können!
Ja, ich denke, dass es jedem von uns irgendwie auch so geht, wie Du es beschreibst. Manchmal stehe ich irgendwo und möchte jemanden rufen, und bekomme einfach den Ansatz nicht.
Je mehr ich mich damit beschäftige (regelmäßig hier ins forum komme) merke ich aber, wie sich meine Einstellung zum Stottern geändert hat. Irgendwie hat es diese ... "Bedrückung" von früher verloren. Ich stottere immernoch, und vermutlich auch nicht weniger als früher, aber irgendwie belastet es mich nicht mehr so. Jetzt weiß ich irgendwie nicht, ob das gut ist (juhu! dicker stein vom herzen gefallen), oder nicht so (Prinzip: völlige Abgestumpftheit). Manchmal ist das Stottern für mich auch nur wie ein nerviger Teil in mir drinnen, der einfach manchmal an die Oberfläche kommt (wie in Filmen, wenn zwischen das, was die Akteure sagen irgendwelche Stimmen was dazwischenrufen). Hm... Letzten endes glaube ich, dass man mit meiner Form des stotterns (ohne Augenrollen und so) noch ganz zufrieden sein kann. Ich merke auch, dass es viel mit der Atmung zu tun hat. Manchmal glaube ich, dass ich wenn ich stottere einfach einen zu hohen "Atemdruck" habe (zu viel Luft in mir)...

Du siehst, Mutmaßungen über Mutmaßungen.
Stöber ruhig mal ein bißchen in den Beiträgen, es sind sehr interessante dabei.

elisabeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 26, 2003 12:23 pm 
Hallo Spokelchen, Elisabeth und all die anderen.

Im back to Life, das mit dem Umzug war nun noch stressiger als ich dachte. Und dann natürlich noch das übliche Problem mit der sch.... Telekom. Ich hatte bei all meinen 3 Umzügen noch nie das Glück das die Freischaltung auf den Wunschtermin funktioniert hätte. Und dies obwohl ich schon 2 Wochen zuvor diese Ummeldung in Auftrag gegeben hatte. Da könnte ich doch wirklich an den glatten Wänden hoch wenn man dann noch mit dem Handy an den "Bitte haben sie ein wenig Geduld "- Hotlines anrufen muss und alles nochmal von vorne Vorstottern darf. Aber was solls, im back to life !

So, nun muss ich mir aber zunächst einmal all die verpassten Einträge durchlesen damit ich mal wieder auf dem laufenden bin. Ich hab da schon irgendwas von einer Party oder Treffen gelesen. War das schon ?

Grüsse an euch alle, tarzmen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 29, 2003 6:53 am 
Offline
User

Registriert: So Aug 24, 2003 12:01 am
Beiträge: 61
Hallo,

tarzmen, schön dich wieder hier zu lesen. ich wünsche dir auf alle fälle gutes eingewöhnen in der neuen wohnung. wie gehts sonst so??? Das Problem mit den Hotlines kenn ich auch, das kann wirklich tierisch nerven. Da lob ich mir doch irgendwelche Hotlines wo man nur irgendwelche tasten drücken muss und nicht dauernd irgendwas sagen muss.

Elisabeth, wie gehts dir denn so???

CM, schön dass du dich auch hier verewigt hast. Mein stottern ist momentan ganz ok, ich kann mich echt nicht beschweren. ich habe zwar überhaupt keine ahnung an was es liegen könnte, aber momentan ist es wirklich erträglich. vielleicht liegt es ja auch nur daran, dass sich vorallem auch durch das forum meine einstellung zu meinem stottern doch sehr geändert hat und ich mich nicht mehr schäme oder verstecke und daher alles einfacher ist. klar, ich hatte gestern auch erst wieder eine situation wo ich ein wort einfach nicht rausbekommen habe und mein gegenüber mich nur ungläubig und komisch angestarrt hat. aber ich komme irgendwie besser mit solchen situationen momentan zurecht.

Elisabeth hat ja bzgl. des forums die gleichen erfahrungen gemacht, freut mich wirklich sehr und ich bin sehr sehr froh, dass es dieses forum gibt und man sich hier austoben kann.

wünsche noch einen schönen tag.
liebe grüsse
spokelchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 08, 2003 3:03 pm 
Offline

Registriert: So Okt 05, 2003 12:01 am
Beiträge: 7
Hallo Spokelchen, Elisabeth, tarzmen, CM, Thomas F. und den Rest der Plauderecke!

war schon lange nicht mehr in der Plauderecke und wollte mich einfach wieder einmal melden.

Mein Stottern belastet mich zu Zeit schon ziemlich, aber es stimmt Spokelchen, dass Forum hilft mir auch besser mit mir und dem Stottern klar zu kommen.
Wie geht ihr so mit dem Stottern im Alltag um und was macht ihr gegen das Stottern?

Wünsche euch ein schönes WE!
LG
Sascha (Sary)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 08, 2003 6:42 pm 
Offline
User

Registriert: Mo Mär 10, 2003 1:01 am
Beiträge: 171
Hallo Sary!

oh ja, ich hatte jetzt auch eine etwas sprach technisch gesehen stressige phase. so anstrengend! manchmal habe ich das gefühl, dass "es über sich ergehen lassen" manchmal einfach (wenn man gerade in einer blockade steckt) das beste ist. ruhig atmen, langsam sprechen (fällt mir immer am schwersten). es ärgert mich dann immer wenn ich merke, was der eigene körper da während eines blocks mit einem anstellt. gott sei dank kommt das relativ selten vor. ich umgehe auch inzwischen keine wörter mehr - dadurch engt man sich nämlich irgendwann immer mehr ein. also auf und durch.
am besten wäre es, wenn man einfach die angst abstellen könnte.
außerdem merke ich, dass ich ganz oft falsch atme und dann echt nach wenigen (flüssigen) worten total aus der puste bin. also immer schön mit der ruhe ;-)

woher kommst du? möchtest du nicht auch zu unserem treffen am 30.11.2003 um 13h auf dem frankfurter bahnhof kommen?

hej spokelchen! hallo tarzmen (wirklich schon lange nichts mehr von mr. umzug-man gehört!). mein kollege hat den netten telekommitarbeitern den schönen namen "telekomiker" gegeben. irgendwie passend
("sie haben nur durchwahlmöglichkeiten bis einschließlich -9"
"äh, sie haben mich gerade auf der -26 angerufen"
"- - oh")...

euch allen ein schönes wochenende und lasst es euch gut gehen
elisabeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 09, 2003 3:10 pm 
Offline

Registriert: So Okt 05, 2003 12:01 am
Beiträge: 7
Hi Elisabeth!

Erstmal, Danke für die Einladung zu dem Treffen, finde ich echt super-nett! 30.11.2003 um 13h auf dem Frankfurter Bahnhof, könnte vielleicht gehen!? Ich habe nur Morgens noch etwas vor und müste dann halt noch nach Frankfurt fahren, ca. 110km. Ich wohne in der Nähe von Landau in der Pfalz, weisst du wo das ist? Woher kommst du?

LG
Sascha (sary)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 09, 2003 7:48 pm 
Offline
User

Registriert: Mo Mär 10, 2003 1:01 am
Beiträge: 171
hallo sascha!
na, da hast du ein bißchen mehr strecke zu bewältigen als ich. ich komme aus gießen / hessen und werde mit dem zug ca. 3/4h fahren.
in dem forum hier kam noch irgendjemand aus der pfalz, glaube ich...
was machst du so? hattest du ein schönes wochenende? freue mich: ich habe nächste woche urlaub und werde zwar nicht wegfahren, die zeit aber sicherlich nutzen können.
ja, wäre doch toll wenn das klappt. wir haben jetzt nich keinen genaueren treffpunkt ausgemacht, kannst ja einfach auchmal in das forum reinschauen, da werden die neuesten neuigkeiten sicherlich wieder aufgeführt sein!
lass es dir gut gehen und eine schöne woche,
elisabeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 10, 2003 7:39 pm 
Hallo Zusammen !!!

Meinen Umzug habe ich natürlich schon längst hinter mir und ich hab mich auch schon sehr gut eingelebt. Allerdings bin ich momentan Beruflich wie auch Elisabeth sehr eingespannt. Die Sache mit dem Treffen finde ich eine super Idee, allerdings ist Frankfurt für mich etwas zu weit im Norden. Mit dem Pkw ca. 4h, mit dem Zug 4,5h.

Wie geht es euch so in der schönen kühlen Vor-Adventszeit. Freut Ihr euch auch schon auf die schönen Weihnachtsmärkte mit Glühwein und mit allem was dazu gehört? für mich ist es die schönste Jahreszeit.

So, ich werd jetzt noch schaun was es hier sonst noch neues gibt.

Ich wünsch euch noch ne schöne Woche

Gruss tarzmen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 10, 2003 10:48 pm 
Offline

Registriert: So Okt 05, 2003 12:01 am
Beiträge: 7
Hallo elisabeth und an alle Anderen!

Ja, ich bin nicht der Einzige hier im Forum der aus der Pfalz kommt, Thomas F. wohnt auch bei mir in der Nähe. Vielleicht können wir ja zusammen zum Treffen fahren, was hälst du davon Thomas?

Was ich so mache, arbeiten, arbeiten und nochmals arbeiten und zwischen durch betreibe ich einen kleine bzw. größer Schlacht mit dem Stottern. Deshalb habe ich sehr wenig Zeit und komme auch nicht so oft ins Forum um Beiträge zu schreiben bzw. zu lesen, leider! Heute habe ich endlich mal festgestellt das es ein "neues" Forum gibt "Fester Termin für unser Treffen in Frankfurt?" und ich dachte schon, warum schreiben in der Plauderecke so wenige? Habe immer nur den einen Link zur Plauderecke benutzt, wenn ich mal kurz Zeit hatte!
Ist ja schon der Wahnsinn was für eine Resonanz auf das neue Forum bzw. das Treffen gibt, WOW!!!!! Oh Nein, es ist schon ziemlich spät... Beim lesen der ganzen Beiträge habe ich voll die Zeit vergessen.

Dir elisabeth wünsche ich eine schöne und erholsame Woche, genieße deinen Urlaub!
Was hast du so vor in der Woche? Ich denke, mehr Private Sachen, werden wir bestimmt beim Treffen austauschen können, falls wir uns bei all den Leuten treffen werden!? ;-)

LG
Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2003 11:46 am 
Offline
User

Registriert: Do Okt 23, 2003 12:01 am
Beiträge: 74
Hallo Elisabeth!
ichbin endlich auch mal in der Plauderecke!
eine Frage habe ich, zu unserem Treffen kommst du trotz Urlaub aber trotzdem am 30. oder?
Das nächste mal finde ich ein besseres Thema als diese Frage Bild

also bis dann
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 25, 2003 7:05 pm 
Offline
User

Registriert: So Aug 24, 2003 12:01 am
Beiträge: 61
Hallo Tarzmen,

wollte mal hören, wie es dir so geht und was du so treibst.
hat ja schon lange nichts mehr von dir gehört. ich hoffe es ist alles ok.

wünsche dir was.
liebe grüsse
spokelchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 27, 2003 4:39 pm 
Hallo Spockelchen,

danke für die Nachfrage. Bei mir ist soweit alles bestens.
Ja das stimmt, ich habe mich in letzter Zeit etwas rar gemacht. Aber irgendwie ist hier momentan auch nicht wirklich was los oder interessantes zu lesen.
Am Anfang als ich auf diese Seite gestossen bin fand ich das hier alles wirklich Intressant. So hab ich mich dann auch hineingesteigert um möglichst viel in Erfahrung zu bringen und evt. neue Kontakte zu Knüpfen. Mittlerweile gibts allerdings nicht mehr viel neues zum Thema und eine Mail-Freundschaft hat sich auch nicht richtig ergeben.
Was gibts bei dir so neues? Alles soweit o.K.?

liebe Grüsse tarzmen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 29, 2003 9:41 pm 
Offline
User

Registriert: So Aug 24, 2003 12:01 am
Beiträge: 61
hallo tarzmen,

freut mich ja, dass du dich gleich wieder gemeldet hast. mir geht es soweit gut, vielen dank, der übliche weihnachtsstress halt, aber ansonsten kann ich eigentlich nicht klagen.

ich finde, dass das forum mittlerweile wieder interessanter geworden ist aber du hast recht, in der letzten zeit war mit diskussionen nicht viel los. mnuss gleich
jetzt mal schauen, was es so neues gibt.

wünsche dir noch einen schönen abend und würde mich freuen, bald wieder von dir zu hören.
liebe grüsse
spokelchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 01, 2003 8:25 am 
Offline
User

Registriert: Do Okt 23, 2003 12:01 am
Beiträge: 74
Hallo Tarzman, Spokelchen

Was macht ihr denn zu Weihnachten? Was ich mache weiß ich noch nicht Bild aber mal sehen, was kommt... heute jedenfalls gehen wir von der Fortbildung wo ich bis Mitte April bin, auf den Weihnachtsmarkt

Also schönen Tag, würde mich freuen, wenn ihr antwortet. Wozu gibt es sonst die Plauderecke? Also dann
schönen Tag noch
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Dez 01, 2003 5:56 pm 
hallo spokelchen, hallo christoph,

@spokelchen; freut mich das du so gern von mir hörst, danke der Nachfrage. Ja also mittlerweile gibt`s doch wieder einige intressante Beiträge im Forum.

Was Weihnachten/Weihnachtsstress angeht bin ich etwas geteilter Meinung. Ich finde die Vor-Weihnachtszeit mit den ganzen Märkten, Glühwein dem kuscheligen Wohlbefinden wirklich eine sehr schöne Zeit. Nur am 24 könnte es meiner Meinung nach auch schon vorbei sein. Die vielen familieären "Zwangsbesuche" mit den ganzen Plaudereien und Besuchsversprechen die sowieso nie eingehalten werden.... Wenn das nur schon vorbei währe !!! Ich glaube das nächste Jahr werd ich am besten am 24 irgendwo in den Süden fliegen. Ist es denn nicht schön die Weihnachten unter Palmen zu verbringen und die Verwandschaft, Verwandschaft sein lassen ? Was meint Ihr dazu ?

Ich wünsch euch auf alle Fälle eine schöne Vor-Weihnachtszeit !!!

LG tarzmen


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de